Die Auswahl einer großartigen SEO-Agentur für Ihre Marketingkampagne kann eine entmutigende Aufgabe sein. Es gibt viele Agenturen, die sich auf Suchmaschinenoptimierung spezialisiert haben, aber wie können Sie glauben, dass jede Agentur die Google-Rankings tatsächlich an die Spitze bringen wird?

vergangene Erfolge

Bei der Suche nach einer SEO-Agentur lohnt es sich immer, Ihren vergangenen und aktuellen Kundenstamm zu recherchieren und nach deren Leistung zu fragen. Welche Google-Rankings haben Sie für frühere Kunden erhalten? wie lange hat es gedauert und wie stark ist der Traffic auf Ihrer Website gestiegen? Im Allgemeinen kann es etwa 3 Monate oder länger dauern, bis Sie bei Google einen höheren Rang einnehmen, und der Traffic sollte um etwa 50 % oder mehr zunehmen. In diesem Stadium können Sie auch fragen, ob Ihre Agentur Abonnements für die Wartung nach der Optimierung anbietet. Ein gutes Unternehmen sollte das tun, denn die Aufrechterhaltung eines hohen SEO-Rankings erfordert ständige Pflege.

Leistungsumfang

Es hilft Ihnen auch, eine SEO-Agentur zu finden, die eine vollständige Palette von Dienstleistungen anbietet. „Onpage-Services wie Website-Analyse, Inhaltsoptimierung, Seitenoptimierung, interner Linkaufbau sowie Ranking- und Traffic-Management müssen bereitgestellt werden. „Offsite“-SEO-Services sollten Keyword-Recherche, Konkurrenzanalyse, Aufbau externer Links und Off-Page-Werbung umfassen. Es kann auch hilfreich sein, das potenzielle Unternehmen zu fragen, ob es etwas genehmigen muss, bevor es fortfährt. Wenn sie ja sagen, ist das ein gutes Zeichen dafür, dass sie ehrlich und bereit sind, eng mit Ihnen zusammenzuarbeiten. Hüten Sie sich vor Unternehmen, die eingeschränkten oder schlechten Service bieten, da SEO-Agenturen viele verschiedene Dinge tun müssen, nicht nur ein oder zwei, um Ihr Ranking zu verbessern.

fragwürdige Methodik

Eine weitere Sache, auf die Sie achten sollten, sind Agenturen, die anbieten, ihre Rankings durch fragwürdige Methoden wie Spam, Keyword-Stuffing, versteckten Text, hochrangige Doorway-Pages und Link-Farming zu verbessern. Diese werden oft als „Black Hat SEO“ bezeichnet und können aus Suchmaschinen geworfen werden, was Ihrem Unternehmen großen Schaden zufügen kann. Achten Sie auch auf automatische Masseneinreichungen bei Suchmaschinen. Automatisierte Einreichungen gelten nicht als bewährte Verfahren und wären vorteilhafter, wenn Ihr Unternehmen manuelle Einreichungen durchführen würde. Stellen Sie immer sicher, dass Ihre SEO-Agentur offen für die verwendete Methodik ist. Jede Geheimhaltung könnte den Einsatz von „Black Hat“-Technologie bedeuten.

Preis

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass ein hoher Preis für eine seo agency nicht unbedingt die beste Qualität bedeutet. Wählen Sie stattdessen Unternehmen basierend auf ihrem Kundenstamm, ihrem Ruf, ihrer eigenen Website-Optimierung und ihren Google-Rankings aus. Ebenso wäre es zu schön, um wahr zu sein, wenn ein Unternehmen einen „garantierten“ Platz 1 zu einem exorbitant niedrigen Preis anbietet. Das Einholen mehrerer Angebote ist ein guter Anfang und stellen Sie immer sicher, dass Ihre Angebote durch einen Vertrag untermauert sind, damit Sie genau wissen, was Sie für Ihr Geld bekommen. Es ist auch hilfreich zu fragen, ob es Zahlungsbedingungen und Gebühren für vorzeitige Kündigungen gibt.

Stichwort

Schließlich sollte eine zuverlässige SEO-Agentur im Rahmen ihrer SEO-Dienstleistungen eine gründliche und spezifische Keyword-Recherche anbieten und durchführen. Die meisten Unternehmen beinhalten standardmäßig die Keyword-Recherche, aber hüten Sie sich vor Unternehmen, die Sie auffordern, Keywords für Ihren Job anzugeben. Sie werden vielleicht nach Ihrer Meinung gefragt, aber die verwendeten Schlüsselwörter sollten auf ihrer Recherche, Analyse und Berichterstattung über Mitbewerber basieren, nicht auf dem, was Sie ihnen sagen.

By Admin

Related Post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *